Forschungsschwerpunkte

Das Forschungsinstitut RIVK ist spezialisiert auf ganzheitliche Lösungen zur Gewinnung von Wissen aus Daten.

Daten und Informationen bilden die Basis für das Engineering von morgen sowie für die moderne Wertschöpfung. Um die Grundlagen dafür zu schaffen, ist interdisziplinäre Forschung elementar - angefangen von notwendigem Domänenwissen bezüglich der Datenerfassung, über die Übertragung und Fusion der Daten, bis hin zur Verarbeitung der daraus gewonnenen Informationen zu Wissen. Des Weiteren ist bei all diesen Schritten muss die Zuverlässigkeit der Datenquellen, des Menschen und der Verarbeitungsalgorithmen berücksichtigt werden.

Wertschöpfung/Engineering

Risikobewertung
Reliability Engineering
Strukturelle Integrität
Probabilistische Lebensdauervorhersage
Vorausschauende Instandhaltung

Data Science

IIoT
Digitaler Zwilling
Digital Weave
Cyber-Physical Loops
Datenfusion
Ganzheitliche Lösungen

Sensor Domänenwissen

Technologiebewertung
Semantische Interoperabilität
Optimierung von Prüfung und Überwachung

Zuverlässigkeit

Modulares Modell
Design of Qualification
Modellassistenz
Design for Inspection

Ihr Experte

Dr. Johannes Vrana
Geschäftsführer Vrana GmbH & Director RIVK gGmbH

Promovierter Physiker
20+ Jahre Data Science und 15+ Jahre Sensorik
Leitung von diversen ZfP Projekten: Von der Implementierung von SAFT über die Entwicklung von automatisierten Prüfsystemen bis zu ZfP 4.0

 

Dr. Daniel Kanzler
Gründer applied NDT Reliability & Director RIVK gGmbH

15+ Jahre Zuverlässigkeit
Leitung der internationalen PoD-Initiative beim ICNDT
Führend in der deutschen ZfP-Zuverlässigkeitsnormung

 

Veranstaltungen

News

"The World of NDE 4.0: Let the Journey Begin" published

Digital transformation of the inspection systems is inevitable. Pursuit of this opportunity amidst uncertainty makes a well-defined purpose and robust process essential. This book provides an overview of the purpose of NDE 4.0 (why?), underlying technologies (what?), and ways to overcome the challenges (how?) to successfully pursue the confluence of emerging digital technologies with the evolving physical world of inspection.

NDE 4.0 YouTube Kanal

Willkommen in der Welt der ZfP 4.0 Am 24. März 2020 wurde der YouTube Kanal zu ZfP 4.0 (NDE 4.0) gestartet. Wir hoffen, dass Ihnen diese Einführung und alle folgenden Videos gefallen.

DGZfP Anwenderpreis 2019 für die Quantitative-Synthetische-Apertur-Fokussier-Technik

Am 27.05.2019 wurde dem Kernteam mit Dr. Werner Heinrich (Siemens), Dr. Karsten Kolk (Siemens), Dr. Hubert Mooshofer (Siemens) und Dr. Johannes Vrana (VRANA GmbH) der Anwenderpreis 2019 der DGZfP verliehen.

Videos

The Four Industrial Revolutions

The Four Industrial Revolutions

Digital Twin: A Fancy 3D Visualization!?!

Looking at publications on the subject of Digital Twins, it seems that a DT is a fancy 3D Visualization - this is quite an unfortunate situation. Digital Twins are THE core of the cyber-physical loops and should be the core of digital transformation projects. In this video, I am presenting my view on digital twins and on the wide variety of digital twins and threads.

The Four NDE Revolutions

The Four NDE Revolutions

Top